up
Teilnahmebedingungen PDF

SDV Award 2018

Technische Voraussetzung

Unser System wurde für die folgenden Browser optimiert: Bei der Verwendung von anderen oder älteren Browsern, kann es zu Problemen kommen.
Bitte überprüfen Sie nach dem Abschließen der Einreichung durch einen Klick auf "Ansehen" in der "Übersicht", ob Ihre Einreichung vollständig erfasst wurde.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +43 / 676 / 455 20 20 zur Verfügung.
  

SDV-AWARD

Was muss eingereicht werden:

  1.  Ein vollständiges Werbemittel (Muster) gemäss Kategorienbeschrieb für jede eingereichte Kampagne. Diese Werbemittel sind im Originalzustand einzureichen (nicht aufgezogen, nicht verändert usw.).
  2. Einreichungen in mehreren Kategorien sind separat zu deklarieren und separat einzureichen.
  3. Je nach Kategorie sollten zusätzlich zu den Werbemitteln siehe Punkt 1 ergänzende Komponenten wie Skripts, Dialogabläufe, Kampagnenübersicht usw. hochgeladen werden.
  4. Onlinemassnahmen müssen für die Jurierung vom 15. Februar bis zum 17. April 2018 per Link zugänglich sein.
  5. Für die Ausstellung ein Präsentations-Bild (Template) als Druck-PDF hochladen. Die Templates werden für die Ausstellung durch den SDV gedruckt. Bitte beachten Sie die Spezifikationen für das Template, bei nicht beachten wird die Einreichung nicht in der Ausstellung gezeigt.
    Dieses Präsentationstemplate wird veröffentlicht; im Sinne des Geschäftsgeheimnisses sind detaillierte Aufstellungen lediglich auf dem Teilnahmeformular erforderlich diese werden nicht veröffentlicht.
  6. Für die online Ausstellung muss das Präsentationsbild (ohne Textfelder) als .JPEG hochgeladen werden.
Bitte senden Sie das vollständige Werbemittel (Muster) an folgende Adresse:
SDV Schweizer Dialogmarketing Verband
c/o MS Direct AG
Fürstenlandstrasse 35
9001 St. Gallen


Allgemeine Bestimmungen

Alle Einreichungen müssen in der Zeit vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2017 erschienen respektive an die Zielgruppe versandt worden sein. Bei mehrstufigen Kampagnen gilt als Stichtag das Datum des letzten Schrittes. Adaptierte Kampagnen werden nicht zugelassen. Eine Arbeit darf mehrmals eingereicht werden und kann in maximal zwei Kategorien einen Award gewinnen. Die Jury ist berechtigt, aus Qualitätsgründen keinen Award in einer Kategorie zu verleihen.
Bei einer Einsendung durch Werbe- und Kommunikationsagenturen wird das Einverständnis der entsprechenden Kunden vorausgesetzt. Die Verantwortung für das Einverständnis des Kunden oder Auftraggebers trägt der jeweilige Einsender.
Der SDV ist nicht verpflichtet, die Berechtigung nachzuprüfen. Die eingereichten Arbeiten bleiben Eigentum des SDV und werden nicht an den Einsender zurückgesandt. Der Einreicher erklärt sich damit einverstanden, dass seine Arbeiten im Rahmen von Aktionen des SDV und des Premium Partners, ausgestellt und/oder veröffentlicht werden können.
Die eingereichten Unterlagen bleiben Eigentum des Veranstalters und dürfen beliebig in gedruckter, elektronischer und sonstiger Form aufbereitet und veröffentlicht werden.
Eingereichte Arbeiten werden dem Einsender nach der Jurierung nicht retourniert.
Die mit Awards ausgezeichneten Arbeiten werden in einer Gewinnerbroschüre veröffentlicht. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, im Falle eines Award-Gewinns einen Beitrag an die Litho- und Druckkosten in der Höhe von CHF 600.– zu bezahlen. Als Gegenleistung erhält der Teilnehmer 20 Exemplare der Publikation kostenlos.
Die Jury bewertet nur Arbeiten, die diese genannten Teilnahmebedingungen erfüllen und mit einer ordnungsgemäss ausgefüllten Anmeldung bis zum publizierten Einsendeschluss eingereicht werden. Zudem muss die Teilnahmegebühr in voller Höhe bis zum 28. Februar 2018 eingetroffen sein. Wir stellen nach dem Erhalt der Eingaben eine Rechnung zu.
Unvollständige Einreichungen (siehe hierzu vor allem 
„Was muss eingereicht werden?“, Einreichungen mit nicht nachvollziehbaren Effizienzergebnissen, Einreichungen ohne Response- und/oder Dialogmechanismus und Einreichungen, die die erforderlichen Kriterien gemäss Kategorienbeschrieb nicht erfüllen, können von der Jurierung ausgeschlossen werden. Die Jury behält sich vor, bei Einreichung einer Arbeit in einer falschen Kategorie diese Arbeit in die richtige Kategorie umzuteilen. Über einen Ausschluss respektive eine Umteilung werden die Teilnehmer nicht informiert.
Mit der Einsendung einer Arbeit anerkennt der Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen. Jede Einsendung ist verbindlich. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist in keinem Fall möglich. Die Entscheidung der Jury ist bindend. Über den Jurierungsprozess oder detaillierte Jurierungsergebnisse wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 31. Januar
2018

Teilnahmegebühren


Teilnehmer


SDV-Mitglieder: CHF 380,– (exkl. MwSt.)
DDV-/DMVÖ-Mitglieder: CHF 380,–
Einreichungen aus dem Ausland müssen frei Haus und verzollt an die Einreichadresse eingesandt werden.

Partnerverbände (asw, bsw, Schweizer Werbung, SMC, swissfundraising, VSV Verband des Schweizerischen Versandhandels): CHF 430,– (exkl. MwSt.)
Nichtmitglieder: CHF 480,– (exkl. MwSt.)

Jury-Reglement

Das Jury-Reglement kann  hier heruntergeladen werden.

Fragen zur Einreichung

Bei allfälligen Fragen rund um die Einreichung steht die Geschäftsstelle des SDV gerne zur Verfügung. info@sdv-award.ch